Tipps und Informationen für Einheimische

Unterstützung für die lokale Wirtschaft

Durch die aktuelle Situation liegt die Tourismusbranche, wie viele andere Wirtschaftszweige auch, komplett am Boden, da, aufgrund der erheblich eingeschränkten Reisemöglichkeiten, die Touristen fernbleiben.

Die Hotellerie, die Gastrononomie und den Einzelhandel trifft dieses besonders hart.
Wir haben daher im Folgenden die Möglichkeiten, wie wir als Einheimische unsere Bergische Wirtschaft unterstützen können, einmal zusammengetragen.

Unterstützen Sie die heimische Wirtschaft, damit auch nach der Corona-Krise ein breites und vielfältiges Angebot vorhanden ist.

 

Remscheid

Gastronomiebetriebe und Einzelhändler bieten hier ihre Liefer-, Abhol- und Onlineshop-Angebot an: https://onlinecity-remscheid.de/

Der Remscheider Generalanzeiger führt auf seiner Internetseite alle Händler und Unternehmen in Remscheid auf, die auch weiterhin ihr Angebot, vor Ort, telefonisch oder online anbieten: https://www.rga.de/themenseitendokumente/stichworte/wir-sind-fuer-sie-da-sti1431398/

Solingen

Unter https://solingen-liefert.de/ werden, aufgeteilt in 24 Branchen, alle Solinger Unternehmen mit ihrem Lieferangebot aufgelistet.

Gastronomiebetriebe und Einzelhändler bieten hier ihre Liefer-, Abhol- und Onlineshop-Angebot an: https://www.wir-helfen-solingen.de/
 
Das Solinger Tageblatt führt auf seiner Internetseite alle Händler und Unternehmen in Solingen auf, die auch weiterhin ihr Angebot, vor Ort, telefonisch oder online anbieten:
https://www.solinger-tageblatt.de/themenseitendokumente/stichworte/wir-sind-fuer-sie-da-sti1431398/

Wuppertal

Gastronomiebetriebe und Einzelhändler bieten hier ihre Liefer-, Abhol- und Onlineshop-Angebot an:

https://www.syl-wuppertal.de/ und https://atalanda.com/wuppertal

 


Des einen Urlaub ist des anderen Freizeitgestaltung

So könnte man die unterschiedlichen Blickwinkel der Touristen und der Einheimischen auf unser Angebot im Bergischen Städtedreieck zusammenfassen.

Stöbern Sie doch einmal auf unseren Seiten - Wanderungen und Spaziergänge oder Fahrradtouren sind auch aktuell möglich.

Aber achten Sie bitte immer auf die aktuellen Regeln
- Abstand halten (2 Meter) zu anderen Personen - auch draußen in der Natur
- Kontaktverbot  - maximal zu zweit unterwegs sein (Ausnahme: Verwandte, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sowie in häuslicher Gemeinschaft lebende Personen)



Bleiben Sie gesund!