Spurensuche Tuchmacherstadt

Spannende Zeitreise in die Welt der Webstühle und Dampfmaschinen

Verwinkelte Gassen zwischen Fachwerkidyll. Bergische Schieferhäuser und romantische Plätze. In der Altstadt von Lennep können Sie genüsslich bummeln. Aber das schmucke Örtchen hat Ihnen noch mehr zu bieten. Gehen Sie auf Spurensuche. Der Charme einer alten Tuchmacherstadt erwartet Sie.

Bereits im Mittelalter wurden in Lennep feinste Tuche hergestellt. Tauchen Sie ein in die Welt der Webstühle, Walk- und Dampfmaschinen. Und entdecken Sie auf einem Rundgang die alten Produktionsstätten traditionsreicher Tuchfabrikanten. Ihre Webkunst machte Lennep weltberühmt.

Spüren Sie den Geist der alten Zunft zwischen alten Fabriken und herrschaftlichen Wohnhäusern. Selbst die einstige Klosterkirche diente als Weberei.

Auf Ihrem Weg lädt auch das Tuchmuseum zum Verweilen ein. Dort wird die Geschichte der Tuchweberei lebendig erzählt.

Infos

Schwierigkeit: leicht
Strecke: ca 3 Kilometer, Rundweg an Straßen entlang
Dauer: 1 Stunde
Anstieg: ca 30 hm
Abstieg: ca. 30 hm
Startpunkt der Tour: Deutsches Röntgenmuseum 51.193820°N 7.25947°E
Zielpunkt der Tour: Tuchmuseum Lennep 51.19347°N 7.26029°E