Mit dem Oldtimer-Bus die Stadt erkunden

Genießen Sie eine gemütliche Stadtrundfahrt – wie zu Großmutters Zeiten

Vielleicht möchten Sie Ihren Geburtstagsgästen von nah und fern zeigen, wo Sie aufgewachsen sind. Oder alten Weggefährten den historischen Charme Ihrer Heimat näherbringen. Sie suchen für einen Betriebsausflug eine Stadttour mit besonderem Flair?

Büssing Präfekt 13D – Mercedes O 305: Eingefleischte Fans nicken wissend. Für Normalsterbliche kommen spätestens beim Anblick dieser historischen Schätzchen Erinnerungen hoch. Schaffner mit Knipszange? Dann schon eher Einmannwagen: Einstieg nur vorne beim Fahrer.

Ein besonderes Highlight: der ÜH IIIs. Mit Baujahr 1959 ist er schon ziemlich betagt, dank liebevoller Restaurierung und Pflege jedoch bestens in Schuss. Das Besondere: Er ist ein Oberleitungsbus, wie es sie nur noch ganz selten in Deutschland gibt. Und in Solingen auch weiter geben wird, Stichwort E-Mobilität.

Ob elektrisch oder mit Kraftstoff: Die historischen Busse der Stiftung Regionale Verkehrsgeschichte und des O-Bus-Museums Solingen versetzen Sie und Ihre Gäste unwillkürlich in eine fast vergessene Zeit. Und das passt ganz hervorragend zu einer Besichtigung alter Schleifkotten, historischer Marktplätze oder zu einem Besuch auf Schloss Burg.