Das geht nun wieder bei den Bergischen Drei!

Nach einer langen Zeit des Wartens ist es nun endlich so weit - der Tourismus im Städtedreieck ist wieder möglich und wir freuen uns unseren Gästen zum Restart unter anderem die folgenden Angebote präsentieren zu dürfen:

 

 

Solingen:

Obus-Museum Solingen e.V.
Weidenstr. 10, 42655 Solingen
Tel.: 01798088877
obus@obus-museum-solingen.de
https://www.obus-museum-solingen.de/rittertour/

Am Sonntag, den 13.06.2021, startet das Obus-Museum, wenn auch verspätet, in die diesjährige Saison. Sichern Sie sich Tickets, um den Ersatzverkehr, wie er in den 1970ern bis 1990ern tatsächlich häufig gefahren wurde, zu erleben und genießen Sie ein historisches Erlebnis!

Mehr Informationen finden Sie unter: https://www.obus-museum-solingen.de/rittertour/

 

Tiki Kinderland
Katternberger Straße 111, 42655 Solingen
Tel.: 0212 81 40 60
info@tiki-kinderland.de
https://www.tiki-kinderland.de/index.php

Endlich ist es so weit!
Pünktlich zu den Sommerferien darf das Tiki Kinderland wieder für Euch öffnen.
Seit dem 03.07.2021 heißt es wieder Spiel und Spaß auf 3500 Quadratmetern im karibischen Flair.
Aktuell gibt es aufgrund der niedrigen Inzidenz keine Test- und Kontaktnachverfolgungspflicht. Lediglich die Maskenpflicht besteht weiterhin.
Wer Tickets im Voraus erwerben will, kann dies nun unter der neuen Online-Buchungsoption auf der Homepage des Indoor Spielplatzes tun! So können die Gäste ganz bequem online bezahlen und mit Ihrem Ticket die Warteschlange umgehen.
In den Sommerferien hat das Tiki Kinderland mittwochs bis sonntags von 11.00 Uhr bis 19:00 Uhr für Euch geöffnet.
Auch Geburtstage dürfen wieder ohne Einschränkungen gefeiert werden!
Alle weiteren Informationen zu den Hygienevorschriften und den Einlassbedingungen sowie die Online Tickets findet Ihr auf der Homepage vom Tiki Kinderland unter www.tiki-kinderland.de oder telefonisch unter 0212 81 40 60.

 

Wuppertal:

Bahnhof Blo
Wiesenstraße 118, 42105 Wuppertal
info@bouldercafe-wuppertal.de
https://bouldercafe-wuppertal.de/

Raus aus dem Alltag, rein ins Vergnügen. Der gemütliche Biergarten des Bahnhof Blo liegt direkt an der Wuppertaler Nordbahntrasse und lädt zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Damit für jeden etwas dabei ist, findet man am hauseigenen Foodcontainer kreative Speisen, schattenspendende Sonnenschirme auf der Terrasse und Strandfeeling in der Beachlounge. Zum Public Viewing der Fußball-EM 2021 bietet der Biergarten 90 Plätze und besondere Speisen auf der Karte.

Doch für Sportfans wird noch viel mehr geboten: An über 600 Quadratmeter Kletterfläche können sich Aktive beim Bouldern auspowern und den Sport durch motivierende Startup-Kurse kennenlernen.

Der Bahnhof Blo ist eine Eventlocation und Begegnungsstätte im Quartier der Wuppertaler Nordstadt, wo Sport, Kultur und Kulinarik aufeinandertreffen.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://bouldercafe-wuppertal.de/

 

Von der Heydt-Museum
Turmhof 8, 42103 Wuppertal
Tel. 0202/563-6231
Info.museum@stadt.wuppertal.de
www.von-der-heydt-museum.de


Das Von der Heydt-Museum kann nun wieder ohne Zeitfenster besucht werden. Außerdem kann man wieder private Führungen für bis zu 10 Personen im Museum buchen. Tickets für den Besuch des Von der Heydt-Museums sind seit heute wieder im Online-Shop und an der Kasse verfügbar. Die Buchung eines Zeitfenster-Tickets, ein negativer Schnelltest oder eine Impfbescheinigung werden nicht mehr benötigt. Der Museumsbesuch ist aufgrund der Maßgaben der aktuellen Corona-Schutzverordnung nur mit einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung möglich.Vor Ort muss jeder Besucher und jede Besucherin sich mit seinen/ihren Daten zwecks Rückverfolgung registrieren. Öffentliche Führungen finden weiterhin online statt. Private Führungen mit bis zu zehn Personen vor Ort können wieder gebucht werden.

Weitere Informationen dazu und zu den Ausstellungen auf: www.von-der-heydt-museum.de.

 

Zentrum für Stadtgeschichte und Industriekultur
Hofaue 51, 42103 Wuppertal
Tel. 0202/563-6513
info@stadt.wuppertal.de
www.industriekultur-wuppertal.de

Das Engelshaus in Wuppertal freut sich sehr, nun wieder Besucher empfangen zu dürfen. Tauchen Sie in eine vergangene Zeit ein und Erleben Sie in der beeindruckenden Ausstellung zum Leben und Werk des Friedrich Engels, wie er und seine Familie im 19. Jahrhundert gelebt haben. Einlass ist Sonntags und Feiertags mit einer Voranmeldung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.industriekultur-wuppertal.de