Bergische Struktur- und Wirtschaft

Karte

Bin ich noch richtig? Das erfahrt ihr hier.
Eine Gesamtübersicht vom Wanderweg findet ihr hier.

Erpel Eduard

Hallo Kinder, ich bin Eduard der Erpel. Um genau zu sein bin ich eine Stockente, falls es euch interessiert. Zusammen mit meiner guten Freundin Elisa war ich gestern im Fluss ganz in der Nähe nach Futter tauchen. Oft kommen auch Menschen vorbei und füttern uns. Vor allem mit Bort. Zwar essen wir dies aber die Krebse im Bach schmecken doch deutlich besser. Auch wenn wir hierzu bis zu 3 Meter tauchen müssen. Aber manchmal findet man so tief im Wasser auch Dinge die gar nicht so lecker sind. Wie diesen Pfeil hier, der fast genauso schön grün funkelt wie mein Federkleid. Auf dieses ist Elisa bis heute ganz schön neidisch. Ich glaube der Pfeil gehört zu einem Indianerkostüm oder so, das kennt ihr vielleicht, wenn ihr euch an Karneval verkleidet. Hier, wenn du möchtest, kannst du den Pfeil haben. Mit meinen Federn kann ich ihn nicht halten, denn Finger habe ich nicht. Vielleicht findest du Verwendung für ihn oder du findest sogar seinen Besitzer.  

Geht ihr nun zum Vogel oder zum Insekt?